Wir müssen uns leider von unserer Oma verabschieden

Wir müssen uns leider von unserer Oma verabschieden



20. Oktober 2015

So wollen wir uns auch an unsere Mutter, Oma und Uroma immer wieder positiv erinnern. Sie war immer zur Stelle wenn man sie brauchte und sie durfte die letzten Jahre noch positiv erleben.

Bei vielen Unternehmungen mit den Kindern und den Enkeln war sie dabei.


Für uns - unvergessen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.