Über 30 Personen, darunter auch einige Lauffener Radler welche dem RadlerPack angehören, nahmen an der Bayern-Radtour Alpenvorland über 4 Tage teil. Leider war das Wetter den Radlern nicht unbedingt gut gesonnen, da es, bis auf den ersten Tag, immer regnete. Am dritten Tag bei der Fahrt vom Großen Ahornboden über 20 km, Richtung Bad Tölz, regnete es in strömen, so dass man nach diesen 20 km abgebrochen hat. In Fall verlud man die Räder wieder auf den Bussanhänger. Vorher wurde jedoch noch in der Gaststätte "Jäger zu Fall" gut gegessen, dann fuhr man nach Hause [zum Hotel].

Pause


Unser 1ter Tag

Unser 1ter Tag

Wieder erst mit dem Bus, dann mit dem Rad unterwegs

Weiterlesen? dann KLICK hier ...

Der 2te (Regen)-Tag

Der 2te (Regen)-Tag

Auch am zweiten Tag brauchten wir unsere Regenausrüstung, aber es war trotzdem super

Weiterlesen? dann KLICK hier ...

Unser strömender Regentag

Unser strömender Regentag

20 km im strömenden Regen - nicht´s war mehr trocken, aber es war warm

Weiterlesen? dann KLICK hier ...

Rund um den Ammersee

Rund um den Ammersee

Dieser Tag war vom Wetter der Beste, wir fuhren rund um den Ammersee

Weiterlesen? dann KLICK hier ...

Unser 1ter Tag

Eine Besichtigung war auch dabei

auch Spiele wurden gemacht

Die Lauffener Radler

Ihnen gilt unser Dank: Doris + Walter