14. Juli 2007

Wir fuhren, nach gutem Wetter, vom "Großen Ahornboden" Richtung Bad Tölz stetig abwärts. Plötzlich regnete es in strömen. Erst nach gefahrenen 20 km konnten wir von den Rädern steigen - "klitschnass" - das Positive daran, es war über 20 warm und keiner hat gefroren.


Klick auf ein Bild


Gehe hier:

^ nach oben ^

zurück: <<< 2012 Bayern-Tour