Der Bus bringt uns wieder nach Terlan, wo wir den Etschtalradweg Richtung Trient fortsetzen wollten (Theorie) - so war es angedacht - Aufgrund des starken Gegenwindes Tags zuvor bringt uns nun der Bus nach Trient, mit kurzem Stadtbummel und von dort geht es dann Stromaufwärts in die Nähe von Terlan mit dem Wind. Unterwegs wieder ein Picknick gemacht. Räder verladen und dann mit dem Bus zum Hotel. Mit 64 km Tagestrecke die Längste. [Praxis]


KLICK hier - Bilder von Trient und der Strecke (12 Bilder)

Klick auf ein Bild


Der Dom von Trient


Frauenpower


Unser Picknick


Leider wurden aus dem Bus an diesem Tag und an diesem Ort Unterlagen und Geld gestohlen - typisch Italiener?