16. Aug. - Göhren/Malchow


16. August 2002

Wir sind wieder mit dem Rad unterwegs und kommen nach Göhren und Malchow (die Bilder kann ich leider nicht trennen). Wir sehen Störche unterwegs besichtigen eine kleine Kirche und schauen zu wie die Straße gesperrt wird wenn Boote fahren (Drehbrücke)

Die Drehbrücke

Der etwa 15 Meter lange Neubau ist ein Wahrzeichen der Stadt und öffnet zu jeder vollen Stunde, um den auf der Müritz-Elde-Wasserstraße fahrenden Schiffen die Durchfahrt zu gewähren. Etwa 20.000 Booten oder Schiffe passieren jährlich diese engste Stelle zwischen Plauer See und Müritz.


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.